Sternbrücke, 22769 Hamburg info@initiativesternbruecke.org

Unterstützen

Wenn du unsere Ziele zur Erhaltung eines charakteristischen Stück Hamburgs und einer klimafreundlichen Verkehrspolitik teilst und uns unterstützen möchtest, kannst du folgendes tun:

  • Schreibe eine Mail an mitmachen@initiativesternbruecke.org und sag uns, wie du dich gerne einbringen würdest. Wir vermitteln dich dann zu der entsprechenden Gruppe!
  • Komm am Montag Abend in unsere (zur Zeit virtuelle) Versammlung. Die Zugangsdaten erhälst du ebenfalls mit einer E-Mail an mitmachen@initiativesternbruecke.org
  • Trage Dich in unseren Newsletter ein (hier rechts)!
  • Wenn du in der Nachbarschaft wohnst: Erstelle ein Transparent und hänge es gut sichtbar an oder ins Fenster.
  • Drucke unseren Flyer aus (hier rechts) und verteile ihn in deiner Nachbarschaft oder an Freunde und Bekannte.
  • Schreib an alle Politiker*innen, die Du kennst, was Du Dir für den Stern wünschst.
  • Schreib Leserbriefe und trag die Debatte in die Sozialen Medien.
  • Folge uns auf Facebook und Instagram

Unterstützer

Folgende Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen sind Teil der „Initiative Sternbrücke“:

Anwohnerinnen und Anwohner | Jung-und-Alt-Max-B | Denkmalverein Hamburg e.V. | Wagengruppe Zomia | Künsterhaus FAKTOR e.V. | La Bella Pizzeria |Stern Keb’Up | Stern Shop Kiosk | Strese100 | Central Park | Güney Kebap

Außerdem unterstützen immer mehr Hamburger Persönlichkeiten, lokale Unternehmen und überregionale Institutionen die Anliegen der Initiative, wie z.B.

AdFab | ADFC Hamburg | Betahaus Hamburg | Blitzkiosk | Café unter den Linden | City-Hof e.V. | Clickclickdecker | Buchhandlung Cohen und Dobernigg | Fatih Akin | Fachschaftsrat Stadtplanung der HafenCity Universtät Hamburg | Frappant e.V. | Grand Hotel Van Cleef | Blumenladen Grüne Flora | HAMBURG DREHT SICH | Hanseplatte | Stadtteilkulturzentrum Haus Drei | Kindergarten Papillon e.V. | Kombüse – Kommunikationsbüro für Social Entrepreneurship | Initiative Komm in die Gänge | Jan Delay | Junius Verlag | Le Fonque | Lokaldesign | Mobilitätslabor Hamburg | Netzwerk „Recht auf Stadt“ | Off-ya-tree Tonstudio | Prellbock Altona e.V. | REWE Ahmad Ahad oHG | RockCity Hamburg | Saal II | Saint Pablos | Schaff-Verlag | Kita St. Theresien | Hotel Superbude St.Pauli | Tapete Records |TORNER BRAND MEDIA | Under Pressure | VIVA LA BERNIE | Yachtclub Society | #1 Supplement Station | Kino 3001